Wohnen für Hilfe

Wohnen für Hilfe

22.5.2021

Wohnen für Hilfe ist ein Projekt des Diakonischen Vereins Tirol. Die Idee dahinter: Viele junge Studierende suchen leistbaren Wohnraum und würden dafür auch ihre Hilfe anbieten. Andere Menschen haben genug Platz und wünschen sich gelegentlich Unterstützung im Alltag. Warum nicht beides miteinander verbinden?

Der Diakonische Verein Tirol vermittelt und betreut Wohnpartnerschaften für Alt und Jung im Raum Innsbruck. Dazu suchen wir interessierte Menschen, die Wohnraum anbieten möchten sowie Studierende, die aufgeschlossen für eine derartige Wohnpartnerschaft sind. Dieses interaktive Projekt ermöglicht damit die Nutzung brachliegender Ressourcen und stiftet Gemeinschaft zwischen den Generationen.

Richtwert für Wohnpartnerschaften: ein Quadratmeter Wohnraum gegen eine Stunde Hilfeleistung pro Monat, die Betriebs- und Nebenkosten werden jeweils separat geregelt. Die vereinbarten Hilfstätigkeiten sind unterschiedlicher Art, umfassen jedoch keine Pflegedienste, die spezielles Fachwissen erfordern.


Wenn du Interesse hast, melde dich unter office@diakonie.tirol bei uns!

Weitere Beiträge

Bewegte Geschichte

Bewegte Geschichte

Des Gebäude Gänsbacherstraße 4, in welchem das Studentenwohnheim Saggen untergebracht ist, blickt auf eine über 100 Jahre ereignisreicher Geschichte zurück.

Aktuelle Corona-Situation

Aktuelle Corona-Situation

Trotz sinkenden Infektionszahlen und einer Lockerung der Corona-Maßnahmen seitens der Regierung ist das Thema Corona auch in unserem Wohnheim nach wie vor aktuell.

Anmeldung Sommersemester 2022

Anmeldung Sommersemester 2022

Du hast Interesse an einem Platz in unserem Wohnheim? Die Anmeldung für das kommende Sommersemester läuft ab sofort. Nutze unser Anmeldeformular um dich für einen Heimplatz zu bewerben.

Kontakt

Noch Fragen?

Wenn du mehr über unser Haus wissen möchtest oder noch weitere Infos brauchst, stehen wir dir jederzeit gerne zur Verfügung.